Die Kondomgröße

Dass sich die Größe des Penis bei Männern stark unterscheidet ist nichts Neues. Reguläre Kondome gibt es dabei in drei verschiedenen Kondomgrößen: 49mm, 52mm und 55mm im Durchmesser. Dass diese Kondomgrößen bei der Vielfalt an verschiedenen Penisgrößen nicht optimal sind, liegt auf der Hand. Deswegen gibt es mittlerweile auch Kondome mit nur 47mm Durchmesser und sogar monströse 69mm Durchmesser sind möglich. Wer bisher nur auf Standardgrößen gesetzt hat, wird überrascht sein, wie vorteilhaft ein ordentlich passendes Kondom sein kann! Und um das passende Kondom zu kaufen, musst du zuerst einmal deine Kondomgröße herausfinden. Aus diesem Grund gibt es diese Webseite!

Deine Größe

Länge:
Umfang:

Dein Ergebnis

Klicke auf Ergebnis berechnen, um die passende Kondomgröße für dich zu ermitteln!

So findest du deine Kondomgröße heraus

Direkt über diesem Text befindet sich unser Kondomgrößen Rechner. Diesen kannst du ganz einfach benutzen, um deine richtige Kondomgröße herauszufinden. Dazu musst du nur die Länge deines Penis (in erigiertem Zustand!) und den Umfang messen. Diese Daten trägst du dann in dem Rechner ein und klickst auf Ergebnis berechnen.

Solltest du die Länge und/oder den Umfang deines Penis nicht wissen und auch kein passendes Maßband zur Hand haben, können wir dir trotzdem weiterhelfen: Unter diesem Link findest du ein PDF Dokument, welches du auf ein gewöhnliches DIN A4 Blatt drucken kannst. Das gedruckte Blatt liefert dir dann ein vorgefertigtes Maßband, welches du einfach mit einer Schere ausschneiden kannst. Damit kannst du dann Länge und Umfang deines Penis ausmessen und so deine Kondomgröße berechnen!

Andere Größen

Nicht jeder empfindet die korrekte Kondomgröße als passend. So ergibt es sich, dass Kondome, die eine Nummer größer oder kleiner sind, spezielle Eigenschaften aufweisen. Besorgst du dir ein Kondom mit einer kleineren Größe, so hilft dir das Kondom durch die Enge, deinen Penis härter zu machen und den Orgasmus länger hinauszuzögern, da du insgesamt weniger spürst. Umgekehrt verhält es sich dann, wenn du eine Kondomgröße über deiner idealen verwendest. Hier sitzt das Kondom lockerer und du spürst mehr - damit kommst du auch schneller zum Orgasmus. Am sinnvollsten ist des deswegen, wenn du einfach alle Größen ausprobierst - dafür gibt es spezielle Probepackungen, die dir jeweils das Kondom deiner Größe, sowie eine Kondomgröße darüber und darunter liefern. Damit kannst du dann in aller Ruhe ausprobieren, was dir am Besten liegt. Dazu musst du einfach nur unseren Rechner benutzen. Er gibt dir automatisch einen Link an, der dich zur passenden Probepackung führt. Falls du allerdings eine andere Packung testen möchtest, findest du hier alle verfügbaren: